← zurück

BERGISCHE Krankenkasse

Nachricht von BERGISCHE Krankenkasse: Sie erhalten eine DiGA auf zwei möglichen Wegen: 1. Ihr Arzt, Zahnarzt oder Psychotherapeut verordnet Ihnen eine DiGA. Das Rezept leiten Sie einfach an Ihre BERGISCHE Krankenkasse weiter, am besten digital über unsere App. 2. Sie haben selbst eine DiGA gefunden, die Sie nutzen möchten? Dann können Sie diese auch direkt bei der Krankenkasse beantragen. Voraussetzung für die Bewilligung ist vor allem, dass eine entsprechende medizinische Indikation vorliegt. Sobald wir Ihr Rezept oder Ihren Antrag geprüft haben, übermitteln wir Ihnen einen Rezeptcode. Diesen geben Sie ein, wenn Sie die App herunterladen. Sie finden DiGA entweder direkt beim Anbieter oder im App- bzw. Playstore.

Benötigen Sie Hilfe bei der Einreichung des Rezepts bei Ihrer Krankenversicherung? Dann kontaktieren Sie uns.
App

Android or iOS

Kontakt:

Post-Adresse: DIE BERGISCHE KRANKENKASSE, 42715 Solingen

 

https://www.bergische-krankenkasse.de/servicestark/kontaktformular

Telefon

0212 22620 (in dringenden Fällen)

Informationen: Falls Sie das Rezept auf dem Postweg oder per E-Mail an die Krankenversicherung senden, verwenden Sie dazu bitte das folgende Musteranschreiben.

Du bist privatversichert?

Fragen Sie Ihre private Krankenversicherung, ob und wie die Kosten für sinCephalea erstattet werden können.
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Neugierig auf glucura? Lass dir von uns alle nötigen Informationen unverbindlich per E-Mail zusenden

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Wenn du das Formular ausfüllst und absendest, bestätigst Du, dass die von dir angegeben Informationen an Brevo zur Bearbeitung gemäß der Nutzungsbedingungen übertragen werden

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner